Startseite|Wiki|Atrophie

Atrophie

Die Atrophie beschreibt als Verkümmerung eine Verkleinerung eines Gewebes, eines Organs oder einer einzelnen Zelle, mit der eine Minderung der Funktion einhergeht. Die Atrophie ist im Gegensatz zur angeborenen Hypoplasie (verkleinerte Anlage eines Organs) erworben.

Atrophie am Beispiel der Wadenmuskulatur

Mehr zum Thema Atrophie auf Wikipedia.