Startseite|Wiki|Trainingslehre

Trainingslehre

Definition des Begriffs „Trainingslehre“

Trainingslehre ist die Lehre der Vermittlung von Kenntnissen zur Durchführung eines sportlichen Trainings mit der Zielsetzung der Leistungssteigerung und/oder Erhaltung oder Verbesserung der Gesundheit.

Die langfristige Trainingsplanung umfasst im Rahmen der Trainingslehre die Schritte der Ist-Zustands-Analyse, der systematische Setzung von Trainingszielen, Umsetzung der Ziele durch Trainingseinheiten, Workouts und Trainingsplänen, sowie die sinnvolle Periodisierung des sportlichen Trainings zur Erreichung eines maximalen Leistungsvermögens zu einem definierten Zeitpunkt.

Inhalte der Trainingslehre

  • Verbesserung der physischen Leistungsfaktoren (Kondition)
    • Ausdauer
    • Kraft
    • Schnelligkeit
    • Beweglichkeit
    • Koordination
  • Verbesserung der taktisch-kognitiven Fähigkeiten
  • Verbesserung der psychischen Fähigkeiten
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen
  • Verbesserung der Technik